Search found 10 matches

by ManU99
Tue Jan 02, 2018 12:04 pm
Forum: Produkt Support
Topic: Dosierung der Elementz
Replies: 8
Views: 3864

Re: Dosierung der Elementz

Hallo Triton Team, Habe eine Frage zu Dosiermenge der core7. Ihr empfiehlt zum Start 10ml auf 100l. Kh soll somit auf 8 gehalten werden. Soweit so klar. Bei mir hat sich dies aber deutlich unter 10ml / 100l eingependelt. 600 Liter = 16ml am Tag. Da mein Wert mit 16ml am Tag bei 600l ja sehr niedrig ...
by ManU99
Tue Dec 12, 2017 8:37 am
Forum: Filtration
Topic: Molybdän zu hoch
Replies: 5
Views: 2529

Re: Molybdän zu hoch

Hallo Marco, danke für die Antwort. Ich werde dies mal so versuchen. Kann es sein das die Produkte (Phytoplankton und Ergänzungsfutter für Niedere Tiere und Filtrierer von Grotech) sich hier auch negativ auswirken bzw. Molybdän enthalten können. Sonnst müsste ich dies wieder weglassen, damit ich die...
by ManU99
Sun Dec 10, 2017 8:33 pm
Forum: Filtration
Topic: Molybdän zu hoch
Replies: 5
Views: 2529

Re: Molybdän zu hoch

Hallo Triton-Team, ich habe auch schon seit längerem mit erhöhtem Molybdän zu kämpfen. Leider kann ich die Ursache auch nur schlecht feststellen. Ich habe schon seit längerem Schmieralgen an der Rückwand. Seit neuesten bilden sich cyanos am Bodengrund. Mein Aquarium ist genau nach Triton-Methode geb...
by ManU99
Sat May 27, 2017 4:49 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Phosphat geht nur minimal runter
Replies: 5
Views: 2320

Re: Phosphat geht nur minimal runter

Hallo Marco,

Danke für die schnelle Antwort. Der Absorber wird bei mir in einem Durchlauffilter verwendet.

Ich werde nun wie von dir beschrieben Rowa mit 620g einsetzen und in 3-4 Wochen nochmal testen.

Gruß Manuel
by ManU99
Sat May 27, 2017 6:07 am
Forum: Analysen Support
Topic: Phosphat geht nur minimal runter
Replies: 5
Views: 2320

Re: Phosphat geht nur minimal runter

Hallo Marco, meine ID ist 12344 pflanzliches Futter gebe ich noch gar nicht. Mein Aquarium hat ca. 620l Absorber verwende ich al99 und rowa im Wechsel. Al99 ca. 500ml für 4-5 Wochen Rowa ca. 330g für 4-5 Wochen (momentan im Einsatz) Als ich nach der vorletzten Analyse wenig Erfolg sah habe ich zusät...
by ManU99
Fri May 26, 2017 9:54 am
Forum: Analysen Support
Topic: Phosphat geht nur minimal runter
Replies: 5
Views: 2320

Phosphat geht nur minimal runter

Hallo Triton Team, ich habe nun die 4te Analyse erhalten und bekomme den Phosphat einfach nicht runter. Alle Hinweise habe ich bereits überdacht. 1. Überfütterung, speziell mit Trockenfutter oder nicht ausgewaschenes Frostfutter Nur gut gespültes Frostfutter 1/2 Würfel am TAG für 8 Fische 2. Kein Ph...
by ManU99
Mon Jan 30, 2017 9:26 am
Forum: Produkt Support
Topic: Alternative zu Frostfutter
Replies: 1
Views: 1103

Alternative zu Frostfutter

Hallo Triton-Team, ich habe ein neues 600l Becken mit Triton am laufen. Momentan Fütter ich wie hier empfohlen 1 x täglich gespültes Frostfutter. Nun habe ich gelesen, dass es besser wäre mehrmals in kleinen Mengen zu füttern. Dies ist aber bei mir beruflich nicht möglich. Gib es von euch eine Futte...
by ManU99
Thu Nov 24, 2016 5:09 pm
Forum: Technik
Topic: Reinstwasser und Leitwert im Test
Replies: 20
Views: 7775

Re: Reinstwasser und Leitwert im Test

Hallo Marco,

ja genau so etwas ist dies. Der Kalk soll sich nicht mehr so hartnäckig ablagern.

Ich denke das passt dann.

Danke
by ManU99
Wed Nov 23, 2016 8:45 pm
Forum: Technik
Topic: Beleuchtung Algenrefugium
Replies: 11
Views: 7589

Re: Beleuchtung Algenrefugium

Hallo, ich habe für mein neues Algenrefugium eine LED Lampe aus meinem vorherigem Aquarium vorgesehen. Jetzt habe ich bereits mehrmals gelesen (keine LED). Kann man dies trotzdem versuchen ? Ich kann das Farbspektrum auch verstellen. Leider habe ich nirgends eine Erklärung gefunden. Ein Algenrefugiu...
by ManU99
Wed Nov 23, 2016 8:36 pm
Forum: Technik
Topic: Reinstwasser und Leitwert im Test
Replies: 20
Views: 7775

Re: Reinstwasser und Leitwert im Test

Hallo,

ich verwende eine Osmoseanlage und mein Leitwert ist nach dem Harz bei 0.

Meine gesamten Wasserleitungen im Haus laufen aber vorher über einen Kalkumformer. Hat dies Nachteile oder spielt dies keine
Rolle ?

Gruß