Search found 11 matches

by Baghira
Thu Jul 21, 2016 10:42 pm
Forum: NEWS DE
Topic: HPLC Nachfolger
Replies: 13
Views: 6820

Re: HPLC Nachfolger

Da ich mit Dastaco und eurem DastacoMedium arbeite, brauche ich irgendeinen Anhaltspunkt, wie ich es dosieren muss.
by Baghira
Thu Jul 21, 2016 10:30 pm
Forum: Umstellung
Topic: Seit 2 Wochen Dastaco mit Triton Media
Replies: 3
Views: 1743

Re: Seit 2 Wochen Dastaco mit Triton Media

Wäre schon gut, wenn hier einmal pro Woche jemand vom Triton-Team reinschneien würde um das Forum zu pflegen und Fragen zu beantworten... :?
by Baghira
Sat Jul 09, 2016 10:02 am
Forum: NEWS DE
Topic: HPLC Nachfolger
Replies: 13
Views: 6820

Re: HPLC Nachfolger

Wird denn Fluor in irgendeinem bestimmten Verhältnis zu einem anderen Element verbraucht?
Damit man einen groben Anhaltspunkt hat, was man dosieren sollte?
by Baghira
Sat Jul 09, 2016 9:49 am
Forum: Umstellung
Topic: Seit 2 Wochen Dastaco mit Triton Media
Replies: 3
Views: 1743

Seit 2 Wochen Dastaco mit Triton Media

Hallo zusammen, da es mir finanziell endlich möglich war habe ich mit einen dastaco geholt. Alles schön und gut, jetzt habe ich also euer Media und dosiere Elemente einzeln. Im Grunde genauso wie es Robert Worst handhabt. Allerdings frage ich mich wie es jetzt mit der Ionenverschiebung bei der Nach-...
by Baghira
Tue Jan 12, 2016 7:02 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Zeolithfilter ohne WW überhaupt möglich?
Replies: 4
Views: 1302

Re: Zeolithfilter ohne WW überhaupt möglich?

Ok, Danke. Dann muss er entweder seinen Besatz noch weiter reduzieren oder eine Möglichkeit finden ein Algenrefugium zu ergänzen. Mit den Pellets ist mir das bekannt. Das habe ich selber vor einem guten Jahr mal für ein paar Monate ausprobiert. Erschreckend was man sich damit alles ins Becken holt. :?
by Baghira
Mon Jan 11, 2016 10:15 am
Forum: Analysen Support
Topic: Zeolithfilter ohne WW überhaupt möglich?
Replies: 4
Views: 1302

Zeolithfilter ohne WW überhaupt möglich?

Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, ob bekannt ist welche Stoffe beim Gebrauch von Zeolith abgegeben werden (können)? Ein Freund von mir, möchte sich gern nach der Tritonmethode orientieren, aber nicht komplett auf seinen Zeolithfilter verzichten. (bzw. evtl. nur die Menge etwas reduzieren...
by Baghira
Tue Aug 04, 2015 9:11 am
Forum: Analysen Support
Topic: Lithium steigt und steigt
Replies: 8
Views: 2903

Re: Lithium steigt und steigt

Hallo zusamen, ich habe jetzt rausgefunden woher das Lithium kommt. Anscheinend ist mein Korallenbruch (Kalki) stark damit belastet. Seit einigen Wochen schlage ich mich mit Balling durch und laut Test fällt der Lithiumwert stark. Jetzt wäre meine Frage: Gibt es einen Korallenbruch, den Sie empfehle...
by Baghira
Fri Jun 19, 2015 6:13 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Zink, Zinn und Lithium sehr hoch
Replies: 8
Views: 3047

Re: Zink, Zinn und Lithium sehr hoch

Dann bin ich gespannt, wie es dir damit geht.
Ich bin vor knapp 3 Jahren mit Sangokai auf die Nase gefallen und nehme davon Abstand. Aber jedes Becken läuft anders.
by Baghira
Mon Jun 15, 2015 8:22 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Zink, Zinn und Lithium sehr hoch
Replies: 8
Views: 3047

Re: Zink, Zinn und Lithium sehr hoch

Hallo Stephan, Zinn wird in der Glasherstellung verwendet. Wenn dein Becken noch neu ist, kann es durchaus davon kommen. Das flüssige Glas wird bei der maschinellen Herstellung auf ein Zinnbett geleitet. Davon können Rückstände vorhanden sein (so mein ansässiger Aquarienbauer). Das sollte aber mit d...
by Baghira
Mon Jun 15, 2015 8:05 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Lithium steigt und steigt
Replies: 8
Views: 2903

Re: Lithium steigt und steigt

Hallo, ich glaube auch nicht, dass das Gestein/Keramik direkt zu Ihnen geschickt wurde. Sondern einfach nach entsprechender Wässerung als Wasserprobe. So jedenfalls würde ich es als Laie machen, wenn ich es testen lassen möchte... Des weiteren kenne ich diverse Becken, die ebenfalls mit der gleichen...