Search found 42 matches

by cherseni
Fri Feb 16, 2018 2:32 pm
Forum: Filtration
Topic: Algen im Hauptbecken
Replies: 1
Views: 769

Algen im Hauptbecken

Hi Leute, habe mal eine Frage zu den Algen. Generell ist das Algenrefugium ja sehr wichtig für die Methode. In den Core7 sind ja auch meines Wissens nach Zusätze enthalten, damit die Algen auch gut wachsen. Bei mir wachsen sie auch gut im Refugium, ich ernte regelmäßig alle 3 - 4 Wochen. Da ich Mome...
by cherseni
Sun Nov 05, 2017 10:23 am
Forum: Neustart
Topic: Schädling auf Lebendgestein?
Replies: 6
Views: 1266

Re: Schädling auf Lebendgestein?

Auf dem Foto ist übrigens ein grüner Belag zu erkennen. Der hat sich mittlerweile stark ausgebreitet. Vermute, dass es sich um Blaualgen handeln könnte. Vor ein paar Monaten habe ich eine neue Beleuchtung installiert, die Anfangs leider deutlich zu stark lief. Vor ein paar Wochen habe ich 4 neue Fis...
by cherseni
Sun Oct 29, 2017 6:50 pm
Forum: Neustart
Topic: Schädling auf Lebendgestein?
Replies: 6
Views: 1266

Re: Schädling auf Lebendgestein?

Hallo Mario,

eine Frage noch. Den einen Stein konnte ich entfernen. Jetzt hab ich sie allerdings noch auf nem anderen Stein entdeckt, den ich nicht heraus bekomme. Womit kann ich das wegspritzen?

Gruß
Christian
by cherseni
Fri Sep 08, 2017 7:21 am
Forum: Neustart
Topic: Schädling auf Lebendgestein?
Replies: 6
Views: 1266

Re: Schädling auf Lebendgestein?

Alles klar, Danke Euch Beiden!!!

Dann werd wohl heut mal umdekorieren und mir nen neuen Stein holen :D

LG
Christian
by cherseni
Wed Sep 06, 2017 3:36 pm
Forum: Neustart
Topic: Schädling auf Lebendgestein?
Replies: 6
Views: 1266

Schädling auf Lebendgestein?

Hallo Triton, wollte Euch mal nach Eurem Rat fragen, wie ihr mit ungebetenen Gästen auf Euren LG umgeht? Hoffe ihr habt nen Tipp, auch wenn das Thema nirgends richtig hinpasst. Auf einem Stein wächst eine Art Röhrenkoralle. Mein Händler riet dazu, sie lieber zu entfernen, da diese Art sehr schnell a...
by cherseni
Thu Jul 13, 2017 10:06 am
Forum: Analysen Support
Topic: Strontium zu gering
Replies: 6
Views: 1156

Re: Strontium zu gering

Ah, ok. Das klingt logisch. Danke Dir Marco.
by cherseni
Wed Jul 12, 2017 3:14 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Strontium zu gering
Replies: 6
Views: 1156

Re: Strontium zu gering

Jap, das hatte ich. Passt die Rechnung dann?

LG
Christian
by cherseni
Tue Jul 11, 2017 5:09 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Si Gehalt steigt und steigt
Replies: 9
Views: 1279

Re: Si Gehalt steigt und steigt

Hallo, hatte bei letztens auch einen sehr hohen SI-Wert. Der Grund war ein kleiner Blumentopf aus Ton, in dem ich meine Euphyllia untergebracht hatte. Nachdem ich den wieder entfernte, ist der Wert extrem gesunken. Vorher hatte ich den Topf natürlich auch gereinigt und sogar abgekocht. Mein Frofu wa...
by cherseni
Tue Jul 11, 2017 5:02 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Strontium zu gering
Replies: 6
Views: 1156

Re: Strontium zu gering

Hi Marco, alles klaro. Die aktuelle Ausgleichsdosierung habe ich allerdings schon vorgenommen. Bei der Rechnung habe ich diese und die Letzte dennoch addiert. Habe ich das so richtig verstanden? 01.06. = Sr: Wir empfehlen ihnen insgesamt 3 Tage zu dosieren. An 2 Tagen sollten täglich jeweils 50ml do...
by cherseni
Sat Jul 08, 2017 2:54 pm
Forum: Analysen Support
Topic: Strontium zu gering
Replies: 6
Views: 1156

Strontium zu gering

Hallo Triton, bekomme meinen SR Wert nicht in den Griff. Er lag noch nie im Optimalbereich und fällt auch kontinuierlich. Die empfohlenen Dosierungen nach den Tests, ca. alle 1 - 2 Monate, mache ich. Ist es bei mir sinnvoll SR dauerhaft zu dosieren? Und wie taste ich mich da, mit welchen Mengen, ran...