Search found 24 matches

by universaldilettant
Tue Nov 29, 2016 4:52 am
Forum: Filtration
Topic: Algen im Refugium - Caulerpa lentillifera
Replies: 3
Views: 2251

Re: Algen im Refugium - Caulerpa lentillifera

Vielen Dank für die Antwort. Ja Rollermat und UV laufen. UV wegzulassen habe ich Angst. A. achilles und A. leucosternonsind super beinander. Andererseits nun seit 6 Monaten im Becken und gut eingewöhnt. Ich füttere Artemia und Mysis von Ocean Nutrition. Ab und zu Nori.
by universaldilettant
Sun Nov 27, 2016 6:00 pm
Forum: Filtration
Topic: Algen im Refugium - Caulerpa lentillifera
Replies: 3
Views: 2251

Algen im Refugium - Caulerpa lentillifera

Liebes Triton Team und liebes Forum Seit einiger Zeit wachsen bei mir im Refugium massig Caulerpa lentillifera und etwas weniger Caulerpa prolifera. Die Drahtalgen sind stark zurückgegangen. Seit der Umstellung auf Core 7 habe ich zudem permanent Nitratwere um 15. Muss ich die Caulerpa eliminieren? ...
by universaldilettant
Fri Jul 01, 2016 5:43 am
Forum: Neustart
Topic: Korallen füttern
Replies: 0
Views: 4120

Korallen füttern

Liebe Tritongemeinde, Ich stelle fest, das einige LPS und SPS (meist Neuankömmlinge) schlecht dastehen oder gar eingehen. Es handelt sich allesamt um "Wildfänge". Ich würde gerne unmittelbar nach dem Besatz die Korallen in den ersten Tagen leicht füttern. Ich weiss, dass dies bei der Tritonmethode n...
by universaldilettant
Sat Jun 04, 2016 8:07 am
Forum: Neustart
Topic: Anfänger Fragen
Replies: 9
Views: 3889

Re: Anfänger Fragen

Lieber Stefan, Lieber Marius, Genau, Du lässt den Carbonstab aus dem Ablegerstein rausschauen. Je nach Korallengrösse etwas länger. Der Cg Coral Glue ist kein 2K Kleber und wurde von Ehsan empfohlen. Wenn Du ganz mutig bist und Ableger keine Steine haben kannst du die STäbe direkt in die Koralle boh...
by universaldilettant
Fri Jun 03, 2016 8:29 am
Forum: Neustart
Topic: Anfänger Fragen
Replies: 9
Views: 3889

Re: Anfänger Fragen

Lieber Marius, Zum Thema Korallenkleber kann ich Dir folgendes raten: Weniger ist mehr! Ich habe die Korallen befsetigt indem ich den Ablegerstein mit 2.5mm gebohrt habe. Dort habe ich dann einen Carbonstab (2mm erhältlich bei carbonscout.de) reingesteckt und mit dem Sekundkleber von Ecotech Marine ...
by universaldilettant
Tue May 24, 2016 7:46 pm
Forum: Neustart
Topic: Erster Erfahrungsbericht
Replies: 4
Views: 3053

Re: Erster Erfahrungsbericht

Liebe alle, vielen Dank für das Feedback. @Marco Ich habe mich für einen UV-Klärer und den Rollermat entschieden, um diese wenn nötig als Werkzeuge einsetzen zu können. Gerade bei den heiklen Acanthurusarten schläft es sich ruhiger, wenn man einen UV-Klärer sein Eigen weiss, auch wenn dieser nicht p...
by universaldilettant
Wed May 18, 2016 9:06 am
Forum: Neustart
Topic: Pünktchenkrankheit
Replies: 11
Views: 5250

Re: Pünktchenkrankheit

Lieber Ralph,

Hast Du Knoblauch oder Knoblauchextrakt- oder Öl gefüttert. Das könnte dann der Grund sein, warum Dein Abschäumer nicht mehr schäumt.

Liebe Grüsse
Adrian
by universaldilettant
Wed May 18, 2016 5:11 am
Forum: Neustart
Topic: Erster Erfahrungsbericht
Replies: 4
Views: 3053

Erster Erfahrungsbericht

Liebe Triton Anhänger und die die es werden wollen, Mein neues Becken steht jetzt seit 3 Monaten und so ist es Zeit für einen Erfahrungsbericht: Zunächst vielen Dank an Linda und Eshan und Urs Tinner die sich telefonisch immer wieder Zeit für Tipps und Coaching genommen haben. Ich habe die gesamte U...
by universaldilettant
Sun Apr 03, 2016 3:00 pm
Forum: Neustart
Topic: Schnecken Erstbesatz
Replies: 2
Views: 1648

Schnecken Erstbesatz

Liebe Triton-Anhänger, Die Einfahrphase hat begonnen und die ersten Algen bilden sich auf den lebenden Steinen. Ich plane im Verlauf der Woche die ersten Schnecken einzusetzten. Ich dachte an Mexikanische Turboschnecken. Sind das die einzigen Schnecken die eingesetzt werden sollen? Und wie viele sol...
by universaldilettant
Sun Apr 03, 2016 2:58 pm
Forum: Neustart
Topic: Erstbesatz Schnecken
Replies: 0
Views: 3313

Erstbesatz Schnecken

Hallo liebe Tritongemeinde,

Wie viele von den mexikanischen Turboschnecken sollen als Faustregel eingestezt werden? Becken hat 1300 Liter und 100kg Lebendgestein.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Adrian