Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Alles rund um die Umstellung eines laufenden Aquariums auf die TRITON Methode
User avatar
Marco H.
Posts: 661
Joined: Fri Aug 21, 2015 5:09 am
Contact:

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Marco H. » Tue Jul 19, 2016 5:51 am

Hi Rudi,

Ferndiagnosen sind immer schwer, aber ich empfehle dir ganz dringend die Analyse machen zu lassen, denn dann bekommst du einen Gesamtüberblick über deine Werte.

Nitrat 15mg ist für mein Befinden jetzt nicht so "super", was jetzt aber mit Sicherheit auch nicht deine Korallen verblassen lässt.

Am Besten jetzt ganz schnell eine Analyse machen lassen und hier posten.

Gruß Marco
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de

Webshop für die Triton Methode

User avatar
Lars vRZ
Posts: 192
Joined: Thu Jun 11, 2015 12:00 pm
Contact:

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Lars vRZ » Tue Jul 19, 2016 1:39 pm

ok, nur Montis. Analyse läuft?
Montis reagieren manchmal zickig auf Kaliummangel.

Thomas
Posts: 21
Joined: Tue Jul 28, 2015 6:48 am

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Thomas » Tue Jul 19, 2016 6:27 pm

Hallo Zusammen,

ich hatte vor ca. 3 Jahren ein ähnliches Problem. Meine grünen Montipora-Platten wurden immer graugrün und dann langsam Grau. Nach einem Wasserwechel von 10% erholten sie sich wieder. Nach ein paar Wochen ging es dann wieder los. Seit ich die Elemente der I-Gruppe nach Vorgabe zudosiere habe ich das Problem nicht mehr. An welchen der 4 Elemente es bei lag kann ich nicht genau sagen. Es muss aber Iod, Zink oder Mangan gewesen sein da ich mit Vanadium erst später begonnen habe.

Gruß
Thomas

Rudi1973
Posts: 24
Joined: Fri May 27, 2016 9:43 am

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Rudi1973 » Wed Jul 20, 2016 2:43 pm

Hallo
Analyse habe ich gestern weggeschickt, bin mal gespannt was raus kommt !!

Aber schon mal Danke für Eure Hilfe !!

Ich gebe Bescheid sobalt ich die Analye habe !

Gruß
Markus

Rudi1973
Posts: 24
Joined: Fri May 27, 2016 9:43 am

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Rudi1973 » Fri Jul 22, 2016 2:01 pm

doc.pdf
Meine Wasser Analyse
(118.82 KiB) Downloaded 262 times
Hallo

Anbei meine Wasser Analyse, was sagt Ihr dazu, laut Analyse ist mein Phosphatwert sehr hoch, da sieht man mal wieder
wie genau die Tröpfchentests sind, laut Salifert habe ich 0,05 mg Phosphat .

Habe jetz den AL99 Absorber, soll ich auf Rowaphos wechseln, was sagt Ihr zu den anderen Werten ??

Kann nur das Phosphat ausschlaggebend sein, das meine Montis so Blass und grau werden ??

Bitte um Hilfe !!

Gruß

Markus

Sven1912
Posts: 118
Joined: Thu Jan 21, 2016 4:53 pm
Location: Kranzberg

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Sven1912 » Fri Jul 22, 2016 3:27 pm

Bei PO4 kannst du dich nicht auf Salifert verlassen, der ist viel zu ungenau. Kauf dir den von Gilber / Reefanalytics , der stimmt recht genau mit dem Analysen überein. Dann solltest du den PO4 Absorber wechseln, ROWA nimmt viel mehr PO4 auf als AL99. Einige Elemente würde ich bei mir nachdosieren, wie Kalium Strontium Lithium Vanadium und Jod. Ausserdem fällt auf das dein Salzgehalt etwas gering ist. Wenn du mit Tropic Marin Pro Reef aufsalzt, dann hast du automatisch auch dein Magnesium mit angepasst.

Gruß

Sven

User avatar
Marco H.
Posts: 661
Joined: Fri Aug 21, 2015 5:09 am
Contact:

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Marco H. » Fri Jul 22, 2016 10:39 pm

Hi,
dein Salzgehalt ist etwas niedrig. Überprüfe mal das Gerät mit dem du die Salzdichte prüfst. Bei manchen billigen Aräometer verrutschen gerne mal die Skalen im Glaskörper. Diese Woche erst bei Jemandem erlebt.
Wenn du den Salzgehalt anhebst, dann gehen auch die anderen Werte hoch. Deswegen würde ich etwas aufpassen dass du nicht überdosierst.
Wie Sven sagt, bringt Rowa mehr bei PO4. Vanadium würde ich erst mal lassen, halte ich jetzt nicht für unbedingt notwendig. Habe bisher immer V 0 gehabt ohne spürbaren Nachteilen.
Barium ist hoch. Trockenfutter weglassen. Am besten nur gespültes Frostfutter.
Si ist etwas hoch, Schau mal nach deinem Reinstwasser, dass es auch Leitwert null und Silikat null hat.
Magnesium ist auch unter Soll. Wenn du den Salzgehalt erhöhst wird es auch ein wenig hochgehen. Aber ich würde schauen, dass du demnächst auch etwas über die 1370 kommst. Etwas mehr bei Ca und Mg ist besser als einen Mangel.

Gruß Marco
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de

Webshop für die Triton Methode

Rudi1973
Posts: 24
Joined: Fri May 27, 2016 9:43 am

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Rudi1973 » Fri Jul 29, 2016 6:56 am

Hallo
Also ich habe jetzt den RowaPhos in Betrieb und mein Phosphatwert ist jetzt bei 0,03 mg, meine Wasserwerte sind alle Top
bis auf Nitrat das ist bei 20 mg, weiß aber nicht warum !!
Nur meine Korallen schauen noch nicht besser aus, es kommt mir vor als ob Ihnen irgendwas fehlen würde , sie sehen total grau aus, und absolut kein wachstum ,was soll ich noch tun ??

Phosphat : 0,03 mg
Nitrat : 20 mg
KH : 8
CA : 440 mg
Mg : 1320 mg

Und ich habe auch noch cyanos am Boden , das kann doch nicht sein !!

ID : 9767A

Sven1912
Posts: 118
Joined: Thu Jan 21, 2016 4:53 pm
Location: Kranzberg

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Sven1912 » Fri Jul 29, 2016 1:45 pm

Das Nitrat ist kein Problem! Evtl. liegts an der Beleuchtung? Übrigens dauert das bis die Korallen wieder normal aussehen... Im Meerwasser braucht man viiiiiel Gedult...

Gruß

Sven

Rudi1973
Posts: 24
Joined: Fri May 27, 2016 9:43 am

Re: Korallen verlieren Farbe, sie werden blass

Post by Rudi1973 » Sat Aug 06, 2016 5:50 pm

Hallo
Also an der Beleuchtung kann es nicht liegen, habe 4 Module von AI 2 x Vega 2x Sol Blue, vor Triton waren die Korallen ja alle
perfekt offen, hat keiner mehr eine Ahnung was ich noch tun sollte, oder was falsch läuft.

Bevor ich mit Triton begonnen habe, habe ich mich in div. Forums informiert, und jeder sagte das das Wachstum und die Farben der Hammer sind, das kann ich leider nicht sagen, obwohl meine Wasserwerte alle im grünen Bereich sind.

Phosphat habe ich jetzt auch runter, und ist fast nicht mehr nachweisbar, aber leider ohne Besserung !!

Der Triton Support hilft ja leider auch nicht mehr !! :cry:

Ich bin um jeden Vorschlag froh !!

Gruß
Markus

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests