Schnelltest Wasserwerte

Alles rund um den Start eines neuen Aquariums mit der TRITON Methode
Post Reply
Zwähn
Posts: 8
Joined: Fri Feb 10, 2017 7:29 pm

Schnelltest Wasserwerte

Post by Zwähn » Sun Mar 12, 2017 12:01 pm

Hallo,

gibt es von euch geprüfte schnelltests, die ihr für die wichtigsten wassetwerte empfehlen könnt? Hatte glaube ich in Bezug auf KH oder Po4 was vom Hanna Checker gehört.

Gruß Sven

User avatar
Marco H.
Posts: 661
Joined: Fri Aug 21, 2015 5:09 am
Contact:

Re: Schnelltest Wasserwerte

Post by Marco H. » Sun Mar 12, 2017 12:58 pm

Hallo Sven,

der Hanna Checker Phosphor kommt bei richtiger Handhabung der ICP-Analyse relativ nahe. Allerdings ist das Messen bei geringen Phosphorwerten etwas schwieriger/ungenauer. Der KH Test von HC ist mir nicht bekannt. KH Tests empfehlen wir keinen speziellen. Ich nutze den KH Test von Tetra. Dieser ist ausreichend genau, zeigt allerdings keine Kommawerte an.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de

Webshop für die Triton Methode

Zwähn
Posts: 8
Joined: Fri Feb 10, 2017 7:29 pm

Re: Schnelltest Wasserwerte

Post by Zwähn » Sun Apr 09, 2017 7:41 am

Hallo Marco,

und danke für deine Antwort. :) Werde mir erstmal den Tetra-Test bestellen. Bei dem Hannachecker hatte ich in Bezug auf KH diesen hier gemeint:

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Was ... 19836.html

Ist meine Denkweise überhaupt richtig, dass die wichtigsten Parameter zur Selbstkontrolle des Aquariums Ca, Mg, NO3, PO4 sind? Gibt es dazu auch eine Empfehlung bzw. Tests die du dafür verwendest? Im www gibts ja viele unterschiedliche Meinungen dazu. Keine Angst einen regelmäßigen Triton-Wassertest möchte ich auch auf alle Fälle machen. Dachte am Anfang so an 1 mal im Quartal und nach der Einlaufphase.

Gruß Sven

User avatar
Marco H.
Posts: 661
Joined: Fri Aug 21, 2015 5:09 am
Contact:

Re: Schnelltest Wasserwerte

Post by Marco H. » Sun Apr 09, 2017 10:15 am

Hallo Sven,

ich weiß welchen du gemeint hast. ;)

Wie gesagt empfehlen wir keine bestimmten Tests, gerade die KH-Tröpfchentests sind sehr einfach und ausreichend genau. Ich empfehle nach der Einlaufphase, gerade die Macro-Elemente wie Magnesium und Calcium in den Soll Bereich zu bringen und regelmäßig den KH und die Dichte zu überprüfen. Klar kann man PO4 und NO3 regelmäßig mit Tröpfchentests überprüfen, aber auch da habe ich keine besondere Empfehlung, da ich sie auch schon sehr lange nicht mehr nutze. In stabilen Triton Becken ist NO3 und PO4 oft mit Tröpfchentests nicht mehr nachweisbar. Aber bis man da angekommen ist würde ich hin wieder diese Werte messen.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de

Webshop für die Triton Methode

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests